Banner Viadrina

Schreibberatung | Seminare | Forschung
 

E-Portfolio als Leistungsnachweis

E-Portfolio als Leistungsnachweis (4 AE)
5. Dezember 2019, 16-19:30 Uhr, Europa-Universität Viadrina, Gräfin-Dönhoff-Gebäude (GD), Raum GD 04

In der universitären Lehre werden digitale Tools mehr und mehr eingesetzt und erprobt. Eine besonders vielversprechende Möglichkeit für einen solchen Einsatz ist das e-Portfolio. Dabei handelt es sich um eine digitale Lehrplattform für Lehrende und eine digitale Lernplattform für Studierende. Als Sammelmappe studentischer Texte, Videos, Audiodateien und Bildern dient es zudem als ein Reflexions- und Feedbackinstrument. In diesem Workshop werden wir uns mit dem e-Portfolio und seinen Möglichkeiten auseinandersetzen und überlegen, inwiefern diese als Lehr- und Lerninstrument im Seminar eingesetzt werden können. Ganz konkret lernen wir im Workshop die Plattform Mahara kennen, mit der die Gestaltung eines e-Portfolios möglich ist. Einige Beispiele solcher Portfolios werden wir uns ansehen und erste Ideen für den Einsatz in den jeweiligen Seminarkontexten der Teilnehmenden sammeln.

Workshopziele: Die Teilnehmenden lernen die Arbeit mit dem e-Portfolio kennen. Sie erhalten eine Einführung in Mahara und gestalten ein eigenes e-Portfolio. Sie entwickeln erste Kriterien zur Gestaltung eines reflexiven e-Portfolios ihrer Studierenden im Seminar. Darüber hinaus lernen sie ein Repertoire an Feedbackinstrumenten kennen und erhalten eine Einführung in reflexive Schreibaufgaben.

Referentin: Franziska Liebetanz, Leiterin des Zentrums für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen (ZFSL)