Banner Viadrina
BMBF_CMYK_klein ©BMBF

Zentrum für Interkulturelles Lernen (ZIL)

ZILdt ©Kelly Sikkema|unsplash.com

Das ZIL bietet aktuell an bzw. bereitet vor:

  • laufend: Offenes Ohr Online - Sprechstunde für alle incoming-Studierenden (Termine nach Vereinbarung)
  • Angebote unserer Online-Tutor*innen (⇒mehr Infos)
Viele Angebote des Zentrums für Interkulturelles Lernen finden Sie auch im Viadrina Kompass (PDF).
Alle wichtigen Informationen, Materialien und Services zur Umstellung von Studium und Lehre in digitale Formate finden Sie hier.

Als eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands ist es für die Europa-Universität Viadrina von besonderem Interesse, Interkulturelles Lernen zu fördern und zu erforschen. Das Zentrum für Interkulturelles Lernen widmet sich dieser Aufgabe.
  
Praxis

Interkulturelle Trainings, Kurzworkshops und Exkursionen

Programme bzw. Ausbildung im Bereich interkulturelles Lernen und Kommunikation für alle Akteursgruppen der Hochschule

PeerTutoring-Ausbildung: Lernbegleitung und Beratung durch interkulturelle PeerTutoren*innen

Lehre 

Praxisrelevante Seminare ("Interkulturelle Kompetenzen entwickeln" und "Alles, was ich als Peer-Tutor*in können sollte") für alle Fakultäten der Viadrina

Innovative Lernformate, z.B. Planspiele; internationale Ringvorlesungen; Virtual Classroom-Seminare; Peer-Learning & Cross Teaching

Forschung

Erwerb interkultureller Kompetenz an Hochschulen.

Hochschulkommunikation vor dem Hintergrund von Internationalisierung und Diversität

Lehren und Lernen im internationalen Kontext

Zu den Publikationen

Ressourcen

Handbuch - Hiller, G.G./ Vogler-Lipp, S. (2010): Schlüsselqualifikation interkulturelle Kompetenz an Hochschulen

Interkulturelle Trainingsfilme mit Critical Incidents

Interkulturelle Übungen und Arbeitsmaterialien