Banner Viadrina

Zentrum für Interkulturelles Lernen (ZIL)

Seminar 3 ECTS

Semesterbegleitendes interkulturelles Training - Kulturelle Sensibilisierung für das Studieren und Lernen an einer neuen Universität

Stefanie Vogler-Lipp

Termine: Blockveranstaltung 16.11.2018, 14.12.2018, 11.01.2018
jeweils 10-16 Uhr ; AM 02

Die Erstsemesterstudierenden der Interkulturellen Germanistik lernen in diesem Seminar sehr praxisnah die interkulturellen Herausforderungen für ein Studium in einem neuen, bisher unbekannten, Lehr- und Lernumfeld kennen. Neben interkulturellen Übungen, Spielen und Fallbeispielen, wenden sie das Erlernte gleichzeitig auf ihre neue Erfahrung an der „fremden“ Hochschule an. U.a. geht es um Themen wie unterschiedliche Wahrnehmung, Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen, Aufgeschlossenheit einer fremden Kultur, Kulturschock und das Agieren im interkulturellen Umfeld. Das Seminar wird von ausgebildeten interkulturellen Peer-Tutor*innen des Zentrums für Interkulturelles Lernen durchgeführt.

ECTS

Die Seminare des ZSFL werden in fast allen Studiengängen der EUV im Bereich Praxisrelevante Fertigkeiten, Schlüsselqualifikationen bzw. Softskills anerkannt. Bitte prüfen Sie eigenständig die Anrechnung (ECTS, SWS) nach Ihrer Prüfungsordnung und wenden Sie sich bei Fragen hierzu direkt an Ihre*n Studiengangskoordinator*in.

More information:     Kuwi      Rewi      Wiwi

Literatur

Literatur: Hiller, G.G./Vogler-Lipp, St. (Hrsg.) (2010): Schlüsselqualifikation Interkulturelle Kompetenz an Hochschulen. Grundlagen, Methoden, Konzepte. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Schumann, A. (Hrsg.) (2012): Interkulturelle Kommunikation in der Hochschule. Zur Integration internationaler Studierender und Förderung Interkultureller Kompetenz. Bielefeld: transcript-Verlag.

Leistungsnachweis

Reflexionen, Lerntagebuch