Banner Viadrina

Zentrum für Interkulturelles Lernen (ZIL)

Angebote für Studierende

Interkulturelle Peer-Tutor*innen unterstützen und beraten Studierende in interkulturellen Lernsettings

Es kommen viele interkulturelle Austauschsituationen im Studienalltag vor: Auslandsstudium, Auslandspraktikum oder als internationaler Studierender gut an der Viadrina ankommen?! Interkulturelle Sensibilisierung hilft, kulturelle Unterschiede kennenzulernen sowie über Fremdheitsgefühl, Stereotype, Wahrnehmungen usw. aufzuklären.

ZIL_2016_MG_7836 ©Heide Fest

  • Workshop

Unsere Workshops bieten euch die Möglichkeit, Neues zu erfahren, interkulturelle Handlungsoptionen auszuprobieren und euch intensiv auszutauschen. Weitere Informationen zur ECTS-Vergabe erhaltet ihr in unser Broschüre Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf.

      • Understanding a German University • 17.11.2017 • 10:00 am - 6:00 pm • AM 203
      • Ich sehe, was du nicht siehst! Wahrnehmung im kulturellen Kontext • 28.11.2017 • 13:00 - 14:00 Uhr • GD 07
      • Was wir von Zitronen lernen können • 19.01.2018 • 10:00 - 18:00 Uhr • AM 203

Mehr Infos zu den Workshops sind in der Broschüre Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf.
Anmeldung über den Veranstaltungs-Manager.

 

 During the excursion you will meet new people, have fun and easily get to know your fellow students from all over the world. We will reflect on concepts of culture in general as well as on your own cultural imprint. We will deal with different perceptions and perspectives, learn more about intercultural communication and discuss stereotypes as well as differences in learning and teaching styles. By doing practical intercultural exercises, you can learn how cultural differences can influence our daily life and how you may deal with them effectively. 

Registration via Mail: zil@europa-uni.de • 14th - 15th of October 2017 • 10 am - 6 pm • Zielona Góra

 

  •   Verrückt zurück zu sein! Ein Rückkehrer*innen-Workshop mit Frühstück

Ganz egal was du erlebt hast, ein Auslandssemester hinterlässt immer seine Spuren: Hast du wichtige Erkenntnisse gehabt, neues Wissen erlangt oder hat sich für dich sogar etwas grundlegend verändert? In diesem Workshop wollen wir euch die Zeit und den Raum für Reflexion und Austausch mit anderen Rückkehrer*innen bieten. Den Rahmen des Programms bildet ein gemeinsames Frühstück. Vertreter*innen der Abteilung für Internationale Angelegenheiten klären mit dir offene organisatorische Fragen und das Career Center verrät, wie du mit deinem Auslandsaufenthalt in Bezug auf Lebenslauf und Werdegang punkten kannst.

Ein Rückkehrer*innen-Austausch mit Frühstück: 26.10.2017 • 09:30 - 13:00 Uhr • GD 04
Anmeldung: zil@europa-uni.de

  • Beratung für Viadrina Incomings

Alles neu oder auch schwierig an der Viadrina? Wir klären mit euch Fragen zum Leben und Lernen an einer deutschen Uni in persönlichen Gesprächen.

Terminvereinbarungen unter: peertutoring@europa-uni.de • GD 117

Willst Du noch mehr über interkulturelle Aspekte erfahren?
Die zertifizierte Ausbildung für interkulturelle Trainer*innen

In der zertifizierten Ausbildung zum*r interkulturellen Trainer*in vertiefst du in 4 Modulen dein Wissen.

Weitere Infos zur Ausbildung im Rahmen des Viadrina PeerTutorings.
Diese ist in verschiedenen Bereichen möglich: Übersicht aller Ausbildungsbereiche

Angebote für Lehrende - Seminarbegleitung
mit interkulturellen Peer Tutor*innen

Das Zentrum für Interkulturelles Lernen (ZIL) bietet eine Seminarbegleitung mit ausgebildeten studentischen interkulturellen Peer Tutorr*innen an.

Diese begleiten Ihre Veranstaltung und unterstützen die Studierenden mit interkultureller Methoden und Übungen und durch die Reflexion von interkulturellen Fallbeispielen.

Wenn Sie Interesse haben mit interkulturellen Peer Tutor*innen zu arbeiten, wenden Sie sich bitte an

Stefanie Vogler-Lipp
Tel.: +49 335 5534-2442
vogler-lipp@europa-uni.de