Banner Viadrina

Zentrum für Interkulturelles Lernen (ZIL)

Häufig gestellte Fragen zum Certificate of Culture Competence

1.     Wer darf teilnehmen?

Das Zertifikatsprogramm richtet sich an alle Beschäftigen in der Verwaltung der Viadrina. An den Workshops aus Modul B und den Auslandsaufenthalten im Modul C dürfen darüber hinaus auch alle anderen interessierten Beschäftigten teilnehmen. Bei zu großer Nachfrage haben die Anmeldungen von Zertifikatsteilnehmer*innen Vorrang.

2.     Wie ist es mit der Arbeitszeit?

Stellen Sie einen Antrag bei Ihrer/m Vorgesetzten (Antrag auf Teilnahme an einer Weiterbildungsmaßnahme) und geben Sie die jeweilige Veranstaltungszeit in der Zeiterfassung ein. Ein Auslandsaufenthalt in Modul C wird als Dienstreise beantragt und behandelt und gilt somit ebenso als Arbeitszeit.

3.     Wie sieht das Zertifikat aus?

Das Zertifikat umfasst zwei Seiten. Auf der ersten Seite sind die Lernziele der einzelnen Module aufgeführt, auf der zweiten Seite sind die von Ihnen belegten Kurse gelistet. Unterschrieben wird Ihr persönliches Zertifikat vom Kanzler der Viadrina. 

4.     Wann erhalte ich das Zertifikat?

Wenn sie in den jeweiligen Modulen alle Stempel gesammelt haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Frau Zillmer und wir leiten alles Weitere in die Wege.

5.     Wie lange dauert es?

In Modul B sollen jedes Semester drei Workshops angeboten werden. Wenn Sie die Sprachkenntnisse ebenfalls nachweisen und ggf. den Auslandsaufenthalt, ist es daher in einem Semester möglich, das Zertifikatsprogramm zu absolvieren.

6.     Werden mir Qualifikationen anerkannt, die ich an anderen Institutionen erbracht habe oder im Studium oder während meiner Ausbildung erlernt habe?

Wir können Ihnen im Rahmen dieses Zertifikatsprogramms lediglich die Leistungen bescheinigen, die Sie während Ihrer Zeit als Beschäftigte an der Viadrina erbracht haben.

7.     Wie melde ich mich für das Zertifikatsprogramm an?  

Senden Sie eine E-Mail an ccc@europa-uni.de oder sprechen Sie Frau Zillmer auf einer der Veranstaltungen direkt an. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

8.     Wie komme ich an eine Stempelkarte?

Wir haben die Stempelkarten bei unseren Workshops aus Modul B dabei, wir können sie Ihnen gerne auch mit der Hauspost zusenden oder wir vereinbaren Termin zur persönlichen Übergabe.

9.     Wo finde ich die aktuellen Angebote?

Die Termine, Kurse und Angebote, die es im Rahmen des Zertifikatsprogramms im aktuellen Semester gibt, sind online eingestellt bzw. verlinkt.

10.     Wie genau funktioniert das Sprachen-Modul?

Im Bereich Sprachen ist aktuell über das CCC hinaus ein größeres Maßnahmenpaket in Vorbereitung. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch mit Herrn Vogel. Neben den gesonderten Sprachkursen für Beschäftigte ist in vorheriger Absprache mit dem Sprachenzentrum grundsätzlich auch die Teilnahme an Kursen für Studierende möglich.

11.      Wie wird ein Sprachkurs im Ausland gerechnet?

Sie können sich diesen als Auslandsaufenthalt im Rahmen von Modul C anrechnen lassen. Die Sprachkenntnisse für Modul A werden in einem persönlichen Gespräch mit Herrn Vogel erhoben.