Banner Viadrina

Kompetenzzentrum Lernen & Lehre Digital

Frau Katja Kraft

zsfl_team_kraft_190x266 ©Stefan Färber

Katja Kraft


Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen (ZSFL)
Kompetenzzentrum Lernen & Lehre Digital
Koordination, Betreuung und Ausbildung der Peer-Tutor*innen
August-Bebel-Straße 12
15234 Frankfurt (Oder)
🏠 AB 102
☏ +49 335 5534 ✆ 2451
✉ kraft@europa-uni.de

Web: Kompetenzzentrum Lernen & Lehre Digital
<< Zurück zur Übersicht: Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung


Forschungsschwerpunkte

  • Peer-Learning in unterschiedlichen Formaten und Settings
  • Peer-Tutoring für unterschiedliche Zielgruppen, insbesondere internationale Studierende

Publikationen:

Tagungsbeiträge

„Miteinander, voneinander lernen: Erfahrungsaustausch und Peer-Tutoring“, Symposium „Spuren hinterlassen ... wirksame Lernwege entdecken, erleben, gehen“ am Pädagogischen Institut München zusammen mit PD Dr. Silke Weisweiler/LMU München


Lebenslauf / Vita:

Berufserfahrung
Seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZSFL und Koordinatorin der Peer-Tutor*innen
2011 - 2014 Fachbereichsreferentin für die Fachbereiche Kulturgeschichte und Kulturkunde und das Asien-Afrika-Institut an der Universität Hamburg
2009 - 2011 Referentin des Lektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung an der Universität Hohenheim
2006 - 2009 Regionalbeauftragte und Coordinator Hospitality im International Office der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2004 - 2006 Gastdozentin an der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) in Almaty/Kasachstan im Rahmen des Lektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung
Akademische Ausbildung
2002 Magister Artium in Politikwissenschaft, Öffentlichem Recht und Deutscher Philologie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1999/2000 Politics and Contemporary History, University of Salford/UK