Banner Viadrina

Lernen | Präsentieren | E-Learning

Einführung in das Lehren und Lernen mit digitalen Medien - Ausbildungsseminar für zukünftige studentische E-Learning-Berater*innen

Sabine Seidel

6 ECTS

Das Seminer findet im Sommersemester 2020 nicht statt und wird auf das Wintersemester 2020/21 verschoben. Grund hierfür ist das erhöhte Arbeitsaufkommen in den E-Learning-Abteilungen der beteiligten Hochschulen.

Die Digitalisierung macht vor der Hochschullandschaft nicht Halt. Immer mehr Lehrangebote werden durch E-Learning Elemente ergänzt. Damit diese sinnvoll und zielführend verwendet wird, bieten immer mehr Hochschulen E-Learning-Beratungen an. An der Viadrina wird dies von studentischen E-Learning-Berater*innen übernommen, die am Kompetenzzentrum Lernen & Lehre Digital ausgebildet werden (mehr Informationen zur Ausbildung www.europa-uni.de/peertutoring). Diese leiten z.B. Workshops zu Moodle und beraten dazu, wie online-gestützte Elemente in der Lehre umgesetzt werden können.

Dieses Seminar legt theoretische und praktische Grundlagen. Die Studierenden erarbeiten sich die Basics zu E-Learning, wobei Moodle das zentrale Arbeitsinstrument darstellt. Die Teilnehmenden erproben verschiedene Einsatzszenarien, Aktivitäten und Funktionen. Ferner beschäftigen sie sich mit didaktischen Grundlagen der online-gestützten Lehre.

Das Seminar ist eine Kooperation zwischen verschiedenen brandenburgischen Universitäten und findet an verschiedenen Standorten in Brandenburg statt. Es ist sehr anwendungsorientiert und interaktiv. Es findet in einer Mischung aus Präsenzterminen und Online-Phasen statt, in der die Teilnehmenden selbstständig und kontinuierlich Aufgaben bearbeiten (allein und in Kleingruppen). Teilnehmende müssen die Bereitschaft besitzen, sowohl analog als auch digital aktiv mitzuarbeiten und sich eigenständig zu organisieren. Alle relevanten Fertigkeiten und Kenntnisse können im Seminar erworben werden, es sollte Neugierde und Offenheit mitgebracht werden.

Leistungsnachweis: Konzept eines digitalen Lehrszenarios, aktive Mitarbeit an den Präsenzterminen und während der Onlinephase, autonome Kleingruppenarbeit.

Hinweise: Es handelt sich um ein Verbundprojekt, welches an verschiedenen Standorten in Brandenburg durchgeführt wird. Es stehen für die Viadrina nur 4 Plätze zur Verfügung.

Anmeldung:
Eine Anmeldung für das Wintersemster 2020/21 können Sie gerne mit einer kurzen Angabe zur Motivation (1-2 Sätze) an seidel@europa-uni.de senden.