Banner Viadrina

Zentrale Studienberatung

Essen

Das Studentenwerk bietet in Frankfurt (Oder) in der Mensa im GD ein umfangreiches Mittagsangebot bei frei wählbarer Essenzusammenstellung (Komponenten-Wahl-Essen), was für die Gäste mit chronischen Krankheiten, Allergien und auch für diejenige, die sich vegetarisch ernähern, unabdingbar ist. Darüber hinaus wird mit weiteren Cafeterien und Bistros sowie einer Mensa im Collegium Polonicum in allen Universitätsgebäuden für das leibliche Wohl gesorgt.

In der Mensa können sich die Gäste zwischen fünf Gerichten entscheiden - eins davon ist eine Vollwertkost aus ökologischem Landbau. Dazu können Sie auch Suppen, Beilagen, Salaten und Desserts selbst aussuchen. In der Mensa wird täglich mindestens eine vegetarische Alternative angeboten. In den Caféterien in Frankfurt (Oder) ist auch laktosefreie Milch zu bekommen. Bei allen Speisen sind die enthaltenen Fleischsorten genau gekenneichnet. Der Speiseplan enthält außerden die Informationen über die bekannten Inhaltsstoffe wie Konservierungsstoffe und Säuerungsmittel.

Die Mensa im GD, die Cafeterien und Bistros sind für Personen im Rollstuhl zugänglich, da sie entweder mit einem Aufzug oder über eine Rampe erreichbar sind. In allen Gebäuden befinden sich in unmittelbarer Nähe barrierefreie Toiletten. Die Gänge sind – bis auf die Cafeteria im Sprachenzentrum – breit ausgebaut.

Die Mittagessen werden für Studierende vom Land Brandenburg bezuschusst. Bei Vorlage des Studierendenausweises an den Kassen können Sie diese Vergünstigung nutzen.

Das ganze Angebot des Studentenwerks ist auch online abrufbar. Nähere Informationen zur Mensa, zu den Cafeterien und Bistros und den wöchentlichen Speiseplan finden Sie hier.


Zurück zur Webseite 'Barrierefreies Studium'