Banner Viadrina

Beraten - Qualifizieren - Vermitteln

Arbeitgeber

studenten_gd ©Heide Fest

Der durchschnittliche Student/Absolvent der Viadrina:

  • studiert Wirtschafts-, Rechts- oder Kulturwissenschaften
  • spricht mindestens zwei Fremdsprachen auf gutem Niveau
  • verfügte über profunde Auslandserfahrung dank Studium, Sprachkursen oder Praktika im Ausland
  • hat 1-3 Praktika absolviert
  • war neben dem Studium vielfältig engagiert
  • verfügt über ein internationales Profil
  • hat Lehrveranstaltungen an einer der Nachbarfakultäten besucht

Als Career Center der Europa-Universität Viadrina möchten wir Arbeitgeber/-innen mit Studierenden und Absolventen zusammenbringen. Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema Personalgewinnung und Personalmarketing an der Viadrina.

Personalgewinnung

Auf unserem unserem Stellenportal, das wir gemeinsam mit der Stellenticket GmbH betreiben, können Sie unsere  international ausgebildeten, hochmotivierte Studierenden sowie Absolventen udn Absolvetinnen direkt und professionell zu erreichen. Optional können Sie die Veröffentlichung an Berliner Hochschulen dazu buchen. Das Veröffentlichen von Stellen- und Praktikumsangeboten ist kostenpflichtig.Weitere Informationen zur Kostenstruktur.


Für ausgewählte Branchen, insbesondere den Non-Profit- und Kulturbereich, bieten wir auf Anfrage Freitickets für die Veröffentlichung von Praktikumsstellen an. Bitte sprechen Sie uns an.

Unternehmenspräsentationen und Workshops

Denkbar wären beispielsweise folgende Formate:

  • Unternehmenspräsentationen
  • Workshops, z. B. Assesment-Center- oder Bewerbungstrainings
  • Case-Studies
  • Exkursionen in Ihr Unternehmen

Wir beraten Sie, organisieren geeignete Räume und bewerben Ihre Veranstaltung. Rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse daran haben, sich unseren Studierenden vorzustellen!

Viadrina Mentoring

Unter dem Dach des Viadrina Mentoring finden sich Mentoring-Programme für Frauen aller Qualifikationsstufen an der Viadrina.

Für das Mentoring suchen wir Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Politik und Verwaltung, die als Mentorinnen und Mentoren ihre Berufs- und Lebenserfahrung für die Dauer von jeweils 12 Monaten an je eine Studentin weiter geben möchten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage.