Banner Viadrina

Beraten - Qualifizieren - Informieren

PROMOS-Programm des DAAD

Stipendien Auslandspraktika außerhalb der EU

Praktikum in Südamerika? Oder Asien? Oder doch in der USA? Australien? Aber, wie soll man das finanzieren?

Finanzielle Unterstützung kann hier das PROMOS-Stipendium bieten, welches wir im Namen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für Praktika außerhalb des ERASMUS-Raumes vergeben. Bitte lesen Sie hierzu genau die Bewerbungsvoraussetzungen.

Wie hoch ist die Stipendienleistung?

DAAD-Teilstipendienrate für maximal 3 Monate (vgl. Fördersätze DAAD)

Welche Bewerbungsunterlagen benötigen Sie?

  • Bewerbungsformular

  • Lebenslauf und Motivationsschreiben (Gründe und Ziele des Praktikums)

  • Zusage des Praktikumsgebers oder der Praktikumsvertrag mit einer kurzen Auflistung der wichtigsten Arbeitsaufgaben im Praktikum (ggf. auf einem separaten Blatt)

  • Sprachnachweis über die Kenntnis der Arbeitssprache beim Praktikumsgeber (Bescheinigung von Sprachkursen/ Zeugnisse/ Bestätigung des Sprachenzentrums)

  • Notenübersicht (Ausdruck aus dem HIS-Portal oder Auflistung und Kopien der Scheine)

  • Immatrikulationsbescheinigung

  • Unbeglaubigte Kopie des Personalausweises oder Reisepasses

  • Ggf. BAföG-Bescheid/ Zuwendungsbescheide anderer Förderer

Auswahlkriterien

  • Qualifikation/ Studienleistung des/der Studierenden
  • Sinnhaftigkeit des geplanten Aufenthalts in Bezug zum bisherigen Studium und zu der künftige Berufsplanung
  • Sprachkenntnisse, die zur erfolgreichen Durchführung des Aufenthalts notwendig sind


Bis wann und wo muss man sich bewerben?

Bewerbungen können laufend eingereicht werden, am besten per E-Mail an careercenter@europa-uni.de. Die Auswahl der Stipendiaten/ Stipendiatinnen erfolgt jeweils zu festgelegten Terminen. Die Auswahltermine 2022 sind 15.01.2022,  15.05.2022 und 30.09.2022.  Beachten Sie, dass die Bewerbung vor Beginn des Praktikums eingegangen sein muss die Auswahl kann während des Praktikums erfolgen. Praktika in Ländern, für die das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen hat, werden nicht gefördert.