Banner Viadrina
Das Programm wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Logo_ESF_linksbündig ©http://www.esf.brandenburg.de/cms/detail.php/bb3.c.208738.de

Logo_MWFK_190px ©http://www.mwfk.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.221589.de

Logo_ForumMentoring ©http://www.forum-mentoring.de

 

 

 

 

Mentoring an der Viadrina

Mentoring für Postdoktorandinnen

Jetzt bis zum 18.4.2017 bewerben für den Durchgang Mai 2017 - Oktober 2018!
Sie sind Postdoktorandin, Nachwuchsgruppenleiterin, Habilitandin oder Juniorprofessorin? Sie sind Doktorandin und Ihr Promotionsprojekt steht kurz vor dem Abschluss?
Sie sind überdies wissenschaftlich angebunden an einer der Hochschulen oder Forschungseinrichtungen im Land Brandenburg?
Sie möchten Ihre Biografie eigenverantwortlich, aktiv und zielgerichtet gestalten und sich optimal auf  Evaluations‐, Berufungs‐ und Bewerbungsverfahren vorbereiten? Als internationale Wissenschaftlerin möchten Sie tiefere Einblicke gewinnen in Handlungswissen über Anforderungen, Bedingungen, Strukturen und Prozesse des Wissenschaftssystems im deutschsprachigen Raum?

Bewerben Sie sich bis zum 18.4.2017 um einen Platz als Mentee im Mentoring- und Coachingprogramm für Postdoktorandinnen!

Das Programm mit seinen vielfältigen, auf deutsch oder englich angebotenen Elementen
  • unterstützt Ihre Vernetzung in der Scientific Community,
  • vermittelt Handlungswissen über Anforderungen, Strukturen und Prozesse im Wissenschaftssystem
  • ermöglicht Ihnen die Erweiterung überfachlicher Schlüsselqualifikationen und
  • bestärkt Ihren souveränen Auftritt im deutschsprachigen und englischsprachigen Umfeld.

Das Mentoring- und Coachingprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Vorbehaltlich der Mittelzusage startet der nächste Durchgang im Mai 2017 und läuft bis Oktober 2018.
Die Bewerbungsfrist endet am 18.4.2017.