Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ausgezeichnet! – Wirtschaftsjunioren und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät vergaben Preise am Graduation Day

Gleich mehrere Preise und Auszeichnungen wurden im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im Rahmen des Graduation Day 2018 am Samstag, dem 17. November, im Audimax verliehen.

Zum ersten Mal vergab die Fakultät eigene Auszeichnungen: Den Best Student Award 2018 im Bereich Bachelor erhielt Semir Nezir (IBWL). Im Bereich Master wurde IBA-Studentin Celina Kleszcz ausgezeichnet. Den Social Engagement Award 2018 erhielt Dino Höppner (Absolvent Master IBA in 2018; zuvor Bachelor IBWL an der Viadrina) und den Best Teaching Award 2018 erhielten die Dozenten Wadim Djatschenko und Dr. Danny Pajak.

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn vergaben – mittlerweile bereits zum 15. Mal – den Preis der Wirtschaftsjunioren für ausgezeichnete Abschlussarbeiten. Den dritten Platz belegte Aileen Schubert mit ihrer Bachelor-IBA-Arbeit zum Thema: „IFRS für KMU´s: Probleme, Herausforderungen und Annahmemöglichkeiten in der EU“ (Lehrstuhl Prof. Wüstemann). Malvina Voigt folgte mit ihrer Master-IBA-Arbeit zum Thema „YouTuber – Ein Geschäftsmodell im Wandel“ (Lehrstuhl Prof. Söllner) auf dem zweiten Platz.

Den ersten Platz belegte Julita Wójcik mit ihrer Abschlussarbeit im Bachelor IBWL zum Thema „City Logistik – Herausforderungen und Lösungsansätze“ (Lehrstuhl Prof. Almeder). Da sie am Graduation Day verhindert war, erhielt sie ihre Urkunde am 5. Dezember aus den Händen des Kreissprechers der Wirtschaftsjunioren Ostbrandenburg André Hansen. (MG)

Fotos: Heide Fest