Banner Viadrina

Eine Ballnacht mit der Viadrina

Fragen und Antworten zum Uniball

Uniball_web startseite_600 px_6 ©Werbeagentur Giraffe

Nein – egal, ob Erst-, Dritt- oder Zehntsemester, Viadrina-Beschäftigte/-r oder Frankfurter/-in – auf dem Uniball feiern alle gemeinsam eine rauschende Ballnacht.

Die Saal- und Galeriekarten können ausschließlich per Telefon (0335 – 5534 2370) oder per E-Mail an uniball@europa-uni.de erworben werden. Die Ballkarten können Sie an der Kasse im Kleist Forum, in der Tourist-Information im Bolfrashaus, Große Oderstraße 29, oder online über das Ticketsystem des Kleist Forums kaufen. Am 13. und 14. November findet von 12 bis 14 Uhr zusätzlich ein Verkauf der Ballkarten im Foyer des Gräfin-Dönhoff-Gebäudes statt.

Wahrscheinlich wird es an der Abendkasse ein kleines Restkontingent an Ballkarten geben, zu einem Preis von 30 € für ermäßigte Ballkarten (nur gegen Vorlage eines Studierendenausweises) und 40 € für normale Flanierkarten. Die Abendkasse ist bis 24 Uhr besetzt. Ein Einlass ohne Ballkarte ist nicht möglich.

Alle Uniballgäste erhalten zu Beginn des Uniballs ein Glas Sekt bzw. Saft (nur solange der Vorrat reicht).
Bei den Saalkarten ist das Galabuffet (exklusive Getränke) enthalten.
Die Galerie- und Ballkarten enthalten keine Speisen und Getränke.

Im Erdgeschoss werden Hot Dogs, Burger und eine Suppe (mit vegetarischer Alternative) sowie ein Obstsalat und saftige Brownies angeboten. In der Tapas Bar in der Wandelhalle werden verschiedene Häppchen, Wraps, Sticks und Spieße angeboten.

Es empfiehlt sich, genügend Bargeld mitzunehmen da eine Kartenzahlung leider nicht möglich ist.

Der Uniball beginnt um 20.00 Uhr; Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Der Uniball endet gegen 4.00 Uhr morgens.

Es gibt keine feste Kleiderordnung.

Ja natürlich! Ob Laie oder Profi – auf dem Uniball ist jedes Tanzbein gern gesehen. Der AStA bietet am 15. November einen kostenlosen Tanzkurs an. Dieser findet im Audimax im Raum 03 um 18.30 Uhr statt.