Banner Viadrina

Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medieninformation Nr. 103-2020

vom 17. Juli 2020

Europa-Ministerin Katrin Lange besucht Viadrina – Medienöffentlicher Campus-Rundgang und Radtour zum Collegium Polonicum

Brandenburgs Ministerin für Finanzen und Europa, Katrin Lange, besucht am Dienstag, dem 21. Juli, die Europa-Universität Viadrina. Gemeinsam mit Jobst-Hinrich Ubbelohde, Staatssekretär für Europa und Beauftragter für Brandenburgisch-Polnische Beziehungen, wird Katrin Lange von Viadrina-Präsidentin Prof. Dr. Julia von Blumenthal und Kanzler Niels Helle-Meyer empfangen.

Journalistinnen und Journalisten sind herzlich eingeladen, den Besuch zu begleiten. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Haupteingang der Viadrina, Große Scharrnstraße 59.

Nach einem Rundgang über den Campus führt eine gemeinsame Radtour gegen 10.50 Uhr über die Stadtbrücke zum Collegium Polonicum, wo Verwaltungsdirektor Dr. Krzysztof Wojciechowski die Delegation empfängt. Dort erfolgt auch der Eintrag von Ministerin Katrin Lange in das Gästebuch der Viadrina.

Danach ist ein nicht-öffentliches Gespräch über aktuelle Entwicklungen an der Europa-Universität und dem Collegium Polonicum, die deutsch-polnische Hochschulkooperation sowie die aktuelle Herausforderung durch die Corona-Pandemie geplant.

 
Weitere Informationen:
Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)335 - 5534 4515
presse@europa-uni.de

www.europa-uni.de