Banner Viadrina

Wie kandidiere ich?

1. Wer kann für den Senat und die Fakultätsräte kandidieren?

Passiv wahlberechtigt, das heißt wählbar, sind alle Hochschulmitglieder, also alle Personen, die hauptberuflich an der Europa-Universität Viadrina tätig sind oder als Studierende eingeschrieben sind.

Zur Zuordnung des Wahlrechts bei Personen, die gleichzeitig verschiedenen Statsgruppen oder verschiedenen Fakultäten oder Einrichtungen angehören, siehe folgende Übersicht.

2. Wie kandidiere ich?

Alle wichtigen Information finden Sie in der Wahlausschreibung, die jeweils auf der Seite Termine veröffentlicht wird.

Wahlvorschlag

Um zu kandidieren, muss ein Wahlvorschlag beim Wahlleiter eingereicht werden. Dazu wird empfohlen, das Wahlformular zu verwenden. Ein Wahlvorschlag kann in der Gruppe der Studierenden und der akademischen Mitarbeiter/innen als lose Liste oder als Einzelkandidatur abgegeben werden. Bei Listen sollte möglichst eine Listenbezeichnung und eine Listensprecherin oder ein Listensprecher anzugeben (Wahlordnung § 14 Abs. 5 Satz 3). In der Gruppe der Professor/innen und der nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen können nur Einzelkandidaturen eingereicht werden.

Anzahl der Kandidierenden

Bei der Aufstellung von Listen darf der einzelne Wahlvorschlag höchstens dreimal so viele Kandidierende enthalten, wie Sitze in der jeweiligen Mitgliedergruppe zu besetzen sind. Die Kandidierenden müssen dem Wahlkreis angehören und dürfen nicht in einen anderen Wahlvorschlag für dieses Gremium aufgenommen sein.

Erforderliche Angaben

Jeder Wahlvorschlag muss folgende Angaben für alle Kandidierenden enthalten: Mitgliedergruppe, Fachbereich, Name, Vorname, Matrikelnummer (bei Studierenden), Geburtsdatum (Wahlordnung § 14 Abs. 5).

Kontaktmöglichkeit

Darüber hinaus wird dringend empfohlen, eine E-Mail-Adresse und/oder eine Mobiltelefonnummer anzugeben, damit die Wahlkommission bei fehlenden oder unklaren Angaben Kontakt aufnehmen kann. Dies ist jedoch nicht verpflichtend.

Bereitschaft zur Kandidatur

Mit dem Wahlvorschlag muss eine schriftliche, unwiderrufliche Bereitschaftserklärung aller Kandidierenden eingereicht werden (auch hierzu wird empfohlen, das Wahlformular zu verwenden).

3. Wer muss mich unterstützen?

Unterstützer/-innenliste

Jedem Wahlvorschlag muss eine Unterstützer/-innenliste beigefügt sein. Es wird empfohlen, dafür das Unterstützer/innenformular zu verwenden.

Wer kann eine Kandidatur unterstützen?

Eingereichte Wahlvorschläge müssen von mindestens drei Wahlberechtigten dieses Wahlkreises, unter Angabe der Zugehörigkeit zum betreffenden Wahlkreis (Mitgliedergruppe) bzw. zur betreffenden Fakultät unterzeichnet sein.

4. Nach welchem Wahlsystem wird gewählt?

In der Gruppe der Studierenden und der akademischen Mitarbeiter/innen wird grundsätzlich nach dem Prinzip der personalisierten Verhältniswahl gewählt, in der Gruppe der Professor/innen und der nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen wird nach Personenwahl (Mehrheitswahl) gewählt. Details finden Sie in der Wahlordnung.


Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich ist die Wahlordnung der Europa-Uni in der aktuellen Fassung.