Banner Viadrina

Gleichstellung an der Viadrina

T

glossar ©Emil Kozole / Tanja Skander

Trans*

ist ein Überbegriff z.B. für transgender, transident und transsexuell lebende Menschen. Manchmal werden mit dem Begriff auch intergeschlechtliche Menschen mitgedacht. Der Begriff beschreibt ein breites Spektrum von Selbstdefinitionen und Lebensweisen von Menschen, die sich nicht oder nur zum Teil mit dem Geschlecht identifizieren, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde. Manche trans* und intergeschlechtliche Menschen lehnen die starre zweigeschlechtliche Ordnung von männlich und weiblich (s. auch Binarität / Zweigeschlechtlichkeit) ab und identifizieren sich als “weder noch”. Umgekehrt werden Menschen, die sich mit dem Geschlecht bei Geburt identifizieren als ‘Cis-Frauen’/’Cis-Männer’ bezeichnet.