Banner Viadrina

Familienbüro der Viadrina

Unterstützung für StipendiatInnen der Begabtenförderungswerke

Mit dem Programm "Zeit gegen Geld" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sollen studierende Eltern, die eine Förderung durch eines der zwölf Begabtenförderungswerke erhalten, noch besser bei der Vereinbarkeit von Studium und Familie unterstützt werden.

Stipendiatinnen und Stipendiaten mit Kindern (sowohl Studierende als auch Promovierende) können mit Hilfe dieses Programms vorzeitig auf Stipendienmittel zurückgreifen, um damit zusätzliche Betreuungsmaßnahmen finanzieren zu können. Dies ist besonders in der Examensphase, während Praktika oder bei Auslandsaufenthalten eine wichtige Unterstützung. Zusätzlich gelten weiterhin die Möglichkeiten zur Verlängerung der Förderzeit aufgrund familiärer Verpflichtungen.

Außerdem erhalten Stipendiatinnen und Stipendiaten mit Kind nun auch eine elternunabhängige Förderung ohne verheiratet zu sein. Dies ermöglicht auch besonders Alleinerziehenden, ihr Studium zügig zu beenden.

Das Programm "Zeit gegen Geld" wird ergänzt durch weitere familienfreundliche Maßnahmen der zwölf Begabtenförderungswerke, wie z.B. spezielle Seminarangebote für Eltern oder Kinderbetreuungsangebote bei Sommerakademien.

Konkrete Informationen erfragen Sie bitte bei dem jeweiligen Begabtenförderungwerk.