Banner Viadrina

Programminhalte

Studenten im Hörsaal (3) ©Heide Fest

Nach einer erfolgreichen Bewerbung um die Teilnahme am Viadrina Fast Track besuchen Sie vom 04.07.2016 bis zum 30.09.2016 einen Studienvorbereitungskurs (Propädeutikum), der folgende Inhalte hat:

  • BWL- und VWL-Vorbereitungskurs,
  • Mathematik-Vorbereitungskurs,
  • Deutsch-Kurs,
  • Englisch-Kurs,
  • Kurs zum Wissenschaftlichen Arbeiten,
  • Kurs zur Interkulturellen Landeskunde,
  • bei Bedarf: DSH-Vorbereitungskurs und
  • weitere Vorbereitungsveranstaltungen.

Die Wirtschaftskurse und der Mathematikkurs enden mit einem Test. Wenn diese Tests – plus bei Bedarf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) – bestanden werden, erfolgt die Zulassung zum Bachelor-Studium im Fach Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL) bzw. Wirtschaft und Recht | Recht und Wirtschaft an der Europa-Universität Viadrina ab Oktober 2016. Das Studium dauert ca. 3-4 Jahre.

Während der ersten beiden Semester gibt es zusätzlich zum Studium ergänzende spezielle Fachtutorien. Auf Wunsch dürfen Sie in den ersten beiden Semestern eine reduzierte Pflichtstundenzahl studieren (Minimum 50% Workload).

Während des Vorbereitungskurses von Juli bis September 2016 erhalten Sie eine kostenlose Unterkunft im Studentenwohnheim oder bei Gastfamilien sowie ein kostenloses Mittagessen in der Mensa der Universität. Von Oktober 2016 bis Juli 2017 wird ein monatliches Studienstipendium in Höhe von 400 Euro gezahlt (01.10.2016-31.07.2017).