Banner Viadrina

Die Viadrina als Gastuniversität

center_start3 ©Heide Fest

Die Viadrina ist eine Universität im Herzen Europas, die sich durch ihre Internationalität und Interdisziplinarität auszeichnet. Unsere Studierenden und Lehrenden stammen aus 80 verschiedenen Nationen. Internationale Aspekte der Rechts-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften spielen eine besondere Rolle in den Bachelor- und Masterstudiengängen der drei Fakultäten. Neben Fächern auf Deutsch finden Sie auch ein umfangreiches Angebot an Veranstaltungen auf Englisch, Französisch und Polnisch.

Durch die Lage der Universität genau an der Grenze zwischen Deutschland und Polen überqueren unsere Studierenden in ihrem akademischen und privaten Leben praktisch täglich Grenzen und schaffen so ein Klima der Internationalität. Gleichzeitig liegt die deutsche Hauptstadt Berlin nur eine Zugstunde entfernt. Das Semesterticket, dass Sie als Viadrina-Student bekommen, erlaubt Ihnen in der ganzen Region inklusive Berlin kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, so dass Sie jederzeit Großstadtluft schnuppern können, wenn Ihnen danach ist.

Ihren rund 6500 Studierenden bietet die Viadrina ein hervorragendes Lernumfeld mit kleinen Gruppen, direktem Kontakt zu den Dozenten und vielen Serviceleistungen. Die Betreuung unserer internationalen Studierenden, Wissenschaftler und Gäste ist uns ein besonderes Anliegen. Als PUEDES-Stipendiat laden wir Sie herzlich ein, an den Veranstaltungen und Programmen, die wir dazu anbieten, teilzunehmen. Hier finden Sie mehr Informationen zu Studium und Leben an der Viadrina:

Nützliche Links: