Banner Viadrina

Studienbrücke

Viadrina-Studenten9-2013_MG_9119_190pix ©Heide Fest

Die Studienbrücke ist ein studienvorbereitendes Bildungsprogramm des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und deutschen Partnerhochschulen in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Das Programm bereitet studieninteressierten Schüler/-innen oder Schulabsolventen/-innen mit herausragenden schulischen Leistungen sprachlich, fachsprachlich und lernkulturell gezielt auf einen Direkteinstieg in ein Bachelorstudium an einer deutschen Partnerhochschule im Fach Wirtschaftswissenschaften oder einem MINT-Fach (Mathematik, Informatik, Naturwissensvchaften, Technik) vor.

Nach der erfolgreichen Absolvierung der Studienbrücke - Deutschkurse bis zum Niveau B2/C1, Fachsprachliche MINT-Module (Mathematik, Chemie, Physik, Biologie, Informatik, Ingenieurwesen) oder Wirtschafts-Module, Prüfungsvorbereitung und Ablegen des TestDaF und TestAS, Interkulturelle Trainings, Studienberatung - erfolgt die Bewerbung an einer der Partnerhochschulen in Deutschland.