Banner Viadrina

Viadrina Institut für Europa-Studien (IFES)

Veranstaltungen SS 2017

Im Sommersemester 2017 stand das Programm unter dem Vorzeichen des gegenseitigen Kennenlernens sowie der Konturierung und Weiterentwicklung der Themenfelder des Instituts für Europa-Studien (IFES).

Europa-Café

Das Europa-Café ist ein informelles Treffen der Mitglieder des Instituts. Alle Interessenten sind willkommen.


Termine: 25. April 2017, 23. Mai 2017, 20. Juni 2017, jeweils 13:00Uhr - 14:00Uhr
Ort: wird vorher per E-Mail bekannt gegeben
Anmeldung: ifes@europa-uni.de

Lunch Lectures

Lunch Lectures bietet Diskussionsrunden zu aktuellen politischen Themen innerhalb der Mittagspause an.


9.5., 13:00Uhr - 14:00Uhr, Roundtable zu den Präsidentschaftswahlen in Frankreich 2017

Im Frühjahr 2017, d.h. am 23. April 2017 (erster Wahlgang) und am 7. Mai 2017 (Stichwahl), finden in Frankreich Präsidentschaftswahlen statt. Viadrina-Politikwissenschaftler Prof. Dr. Minkenberg diskutiert gemeinsam mit weiteren Viadrina-Expertinnen und Experten die Wahlergebnisse und deren Folgen.

Gäste: Fabien Jobard (Centre Marc Bloch, Centre National de la Recherche Scientifique), Timm Beichelt (Europa-Universität Viadrina) und Julie Martinet (Europa-Universität Viadrina)
Moderation: Prof. Dr. Michael Minkenberg (Professur für Vergleichende Politikwissenschaft)
Veranstaltungsort: Gräfin-Dönhoff-Gebäude (GD), HS01


28.06., 13:00Uhr - 14:00Uhr, Vortrag und Diskussion: Turkish Foreign Policy – What is the Effect of European Ambivalence?

Vortrag im Rahmen der Aziz Nesin Gastdozentur des Master in European Studies

Referent: İnan Rüma (Bilgi University, Istanbul)

Moderation: Prof. Dr. Timm Beichelt (Professur für Europa-Studien)

Veranstaltungsort: GD 102


4.7.2017, 13.00 Uhr - 14 Uhr, Diskussion: Civil Society Under Attack: Orban’s Ongoing Alienation from EU Standards

Es diskutieren:

Zsuzsanna Végh (EUV research fellow, associate researcher of the European Council on Foreign Relations and vice-chair of the Hungarian Europe Society NGO)

und

Anca Florian (EUV research fellow and coordinator of the European Dialogue Forum for civil society actors from Eastern and Western Europe)

Veranstaltungsort: GD 303

Kulturwissenschaftliches Europa-Kolloquium

Das kulturwissenschaftliche Europa-Kolloquium wird getragen vom IFES und den Professuren für Europa-Studien, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, vergleichende Politikwissenschaft, europäische und internationale Politik und europäische Zeitgeschichte.


April 2017


Mittwoch, 19.04., 18:00Uhr - 20:00Uhr; Mit Empfang zur Semestereröffnung des MA Europa-Studien
Hans-Jürgen Wagener (Europa-Universität Viadrina)
"Transformations- und Europastudien – zwei Seiten einer Medaille?"
Ort: Logenhaus, Logensaal


Mittwoch, 26.04., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Julien Deroin (Europa-Universität Viadrina):
"Sozialwissenschaften und Kritik – Thesen zur gegenwärtigen Europadebatte"
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mai 2017


Mittwoch, 03.05., 18:00Uhr - 20:00Uhr
„Speed Dating“: Kurzvorstellung der Forschungsprofile der Institutsmitglieder
Koordination: Clara Frysztacka (Info und Anmeldung bis zum 25. April 2017 an: frysztacka@europa-uni.de)
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mittwoch, 10.05., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Jennifer Ramme
"Politiken der Zugehörigkeit. Auseinandersetzungen über die Maßstabebenen Europa und Familie am Beispiel der 4. Weltfrauen-Konferenz der Vereinten Nationen (1995)."
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mittwoch, 17.05., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Jürgen Neyer
"Die Arroganz der offenen Gesellschaft. Warum der Liberalismus in Europa zu scheitern droht"
Ort: Logenhaus, LH 101/102"


Mittwoch, 24.05., 18:00Uhr - 20:00Uhr, Round Table
"Konzepte von Moderne und Modernisierung und ihre Bedeutung für die Europa-Studien"
Koordination: Anja Hennig, Anika Keinz
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mittwoch, 31.05., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Pawel Lewicki
"HIV-Trajectories: Biopolitical Regimes and Transnational Migration in Context of HIV/AIDS in Europe"
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Juni 2017


Mittwoch, 07.06., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Frank Henschel (Universität Bremen)
"Europa mit und ohne Uns. Verortung Ungarns in Europa im 19. und 20. Jahrhundert"
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mittwoch, 14.06. 18:00Uhr - 20:00Uhr
Margarita Balmaceda (Seton Hall University/Harvard Ukrainian Research Institute; derzeit Hanse Wissenschaftskolleg, Delmenhorst/ FSO, Universität Bremen)
“Chains of Value, Chains of Power: Russian Energy, Value Chains and the Remaking of Social Relations from Vladivostok to Brussels”
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mittwoch, 21.06.
Termin entfällt


Mittwoch, 28.06., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Anja Hennig (Europa-Universität Viadrina)
"Religion, Gender, Populism" Vorstellung eines Draft Papers
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Juli 2017


Mittwoch, 05.07., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Mykhailo Minakov (DAAD Gastprofessor, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)/ University of Kyiv): Conceptualizing the Shadow State: Understanding Roles of Official and Unofficial institutions in a Political System
Ort: Logenhaus, LH 101/102


Mittwoch, 12.07.
Termin entfällt


Mittwoch, 19.07., 18:00Uhr - 20:00Uhr
Amelie Kutter, Christopher Fritzsche, Gesine Lenkewitz
"Krisennarrative und Peripherie-Konstruktion: Ergebnisse des Reconfigurations-Projekts"
Ort: Logenhaus, LH 101/102