Banner Viadrina

Kursprogramm Weiterqualifizierung

Sommersemester 2019

Anmeldung für alle Kurse per Mail an promotion@europa-uni.de.
Teilnahmeberechtigt sind Promovierende und Postdocs der Viadrina. Die Teilnahme ist kostenlos.


Strategische Netzwerkanalyse (Deutsch)

Für Postdocs und Promovierende mit wissenschaftlicher Karriereplanung

Montag, 8. Juli & Dienstag, 9. Juli 2019, 10-17 Uhr, Raum AM 204 / GD 06

Marietta Gädeke

Als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler müssen Sie souverän für sich einstehen und die richtigen Kontakte knüpfen. Denn Netzwerke und Kontaktpflege entscheiden über Ihren zukünftigen Erfolg. Dieser praxisorientierte Workshop gibt einen Überblick darüber, welche Faktoren entscheidend für den erfolgreichen Aufbau eines Netzwerkes sind:

  • Schärfen des eigenen Profils & Entwicklung neuer Strategien
  • Erkennen der ungeschriebenen Regeln bei der Kontaktknüpfung
  • Elevator Pitch
  • Souveränes Netzwerkverhalten auf Kongressen & Tagungen
  • Bewusster Einsatz des Netzwerks für die wissenschaftliche Karriere

Tag 1: Im Workshop überprüfen wir mit Analyseinstrumenten und Fallbeispielen Ihre Profile und Netzwerke und reflektieren Ihr Netzwerkverhalten.

Tag 2: In Einzelcoachings erarbeiten Sie Ihre individuelle Strategieskizze und einen konkreten Aktionsplan, um Ihre Ziele zu erreichen.

Improved Reading (English)

For Doctoral and Postdoctoral Researchers

Wednesday, July 10 & Thursday, July 11, 2019, 10 a.m.-6 p.m., room GD 312

Friedrich Hasse

Scientific work involves a significant amount of reading. In this training program, you will overcome the most common reading faults and enhance your individual reading efficiency. Aims and subjects include:

  • Increased reading speed (around 50-100%, depending on text difficulty, text type, and proficiency in text language)
  • Better text comprehension
  • Variation of different reading techniques
  • Improved memory retention
  • Higher level of concentration and motivation

Didactical approach: Many practical exercises/tests and measured theoretical input. Be prepared for an intense training experience that requires your willingness to change long-term reading behavior.

Forschungsdatenbank ©m-bar