Banner Viadrina

Drittmitteleinwerbung für Wirtschaftswissenschaftler*innen

Primäre Zielgruppe: Postdocs & Promovierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Datum: Montag, 13. Dezember & Dienstag, 14. Dezember 2021, 13:30  - 17:00 Uhr (beide Tage) | Online
Kursleitung: Herr Andreas Schulte

Sprache: Deutsch

Kursbeschreibung:

Viele Forschungsprojekte sind nur durch die Einwerbung von Drittmitteln realisierbar. Glücklicherweise existieren in der Wissenschaft zahlreiche Finanzierungsquellen, deren Erschließung vielleicht diffizil, doch lohnenswert ist.

Auch wenn es den sicheren Weg zum Ziel nicht gibt, ist erfolgreiche Drittmitteleinwerbung kein Zufall. Eine fachgerechte Strategie und professionelle Kenntnisse helfen, passende Geldgeber zu finden und anzusprechen: Wissenschaftsförderinstitutionen, Stiftungen oder Unternehmen. Mit einem überzeugend formulierten Antrag hat man dann gute Chancen bei der Mitteleinwerbung.

Der Workshop vermittelt erprobtes Know-how in der Drittmitteleinwerbung von den strategischen Ausgangsüberlegungen bis zum Förderantrag. Er ist auf die Wirtschaftswissenschaften fokussiert und beinhaltet die folgenden Themen:

  • Basics der Drittmitteleinwerbung: Kommunikationswege und Instrumente
  • Wer sind die Geldgeber? Ein Überblick über die Förderlandschaft
  • Die Ansprache von Geldgebern: Merkmale einer Erfolg versprechenden Strategie
  • Perspektivwechsel: Mein Projekt aus der Sicht von Geldgebern
  • Finanzplanung: Was wird von mir erwartet?
  • Aus der Antragspraxis: Tipps & Stolpersteine
  • Drittmitteleinwerbung: Meine nächsten Schritte

Anmeldung