Banner Viadrina

Zentrum für Interkulturelles Lernen

Als eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands ist es für die Europa-Universität Viadrina von besonderem Interesse, Interkulturelles Lernen zu fördern und zu erforschen. Das Zentrum für Interkulturelles Lernen widmet sich dieser Aufgabe und beschäftigt sich in enger Kooperation mit der Kulturwissenschaftlichen Fakultät mit folgenden Themen:
Praxis
Lehre
Forschung
  • Interkulturelle Trainings
  • Seminare im Themenbereich Interkulturelle Kommunikation für die Kulturwissenschaftliche Fakultät
  • Hochschulkommunikation vor dem Hintergrund von Internationalisierung und Diversität
  • Peer-Tutoring: Ausbildung, Interkulturelle Studiergruppen, Peer-Workshops
  • Lehren und Lernen im internationalen Kontext

Aktuelles:

Neu an der Uni? Mach mit beim interkulturellen Training in Schloss Gollwitz für Erstsemesterstudierende. Die Anmeldung ist ab dem 13. 10. immer Montags und Mittwochs um 13 Uhr im AM 207 möglich. Unkostenbeitrag: 10 Euro. Nähere Informationen gibt es auf dem Flyer und natürlich im AM 207.
Meldet euch jetzt für die Seminare des ZIL im Wintersemester 2014/15 an:
E-Präsentationsportfolio des Seminars "Wissen schaffen im Team - Kollaborieren, Organisieren, Führen"
Workshops der Peer Tutor*innen