Banner Viadrina

Ausländische Partnerschulen / BIDS

studenten_gd ©Heide Fest

2008 startete das Auswärtige Amt die Partnerschulinitiative (PASCH) mit dem Ziel, die Zusammenarbeit mit Schulen im Ausland zu intensivieren und Deutsch als Fremdsprache in den jeweiligen Ländern zu stärken. Ein Teil von PASCH ist die „Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partner Schulen“ (BIDS), die der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) organisiert. Die Betreuungsinitiative unterstützt die Kooperation der Hochschulen mit Deutschen Auslands- und Sprachdiplomschulen. So fördert der DAAD auch unser BIDS-Projekt „Perspektive Viadrina“. Im Rahmen dieses Projekts arbeiten wir vor allem mit Auslands- und Sprachdiplomschulen in Bulgarien und Rumänien zusammen.

Was bietet die „Perspektive Viadrina“?

  • Beratung und Betreuung
    Neben der allgemeinen Studienberatung gibt es an der Viadrina auch eine Ansprechpartnerin speziell für Schüler von Deutschen Auslands- und Sprachdiplomschulen. Diese hilft bei Fragen zu Studiengängen, Bewerbung, Stipendien etc
    Kontakt: Anna Barkhausen

    Außerdem betreuen wir die ausländischen Studenten intensiv während ihres Studiums. Bei Problemen können sie sich stets an uns wenden.

  • Informationsreisen
    Um über die Europa-Universität zu informieren, reisen wir und unsere Studenten, die Viadrina Botschafter, an die Schulen und stellen die Hochschule vor. So haben wir seit September 2008 zahlreiche Partnerschulen in Bulgarien, Rumänien und der Slowakei besucht. Außerdem sind wir auf verschiedenen Bildungsmessen vertreten, wo Sie uns persönlich treffen können.

  • Schnupperwoche
    Aber wir fahren nicht nur zu den Schulen, sondern laden auch Schüler zu uns nach Frankfurt (Oder) ein, damit sie die Viadrina persönlich in Augenschein nehmen können. Schon viermal hatten wir Schüler von Sprachdiplomschulen zu Gast. Während einer Woche haben Schüler der Abschlussklassen die Gelegenheit, die Universität und ihre Studienmöglichkeiten kennen zu lernen, Vorlesungen zu besuchen und Viadrina-Studenten zu treffen. Außerdem gibt es spezielle Veranstaltungen wie etwa einen interkulturellen Workshop und einen Ausflug nach Berlin. Untergebracht sind die Schnupperstudenten im Studentenwohnheim. Die Universität trägt die Reise- und Übernachtungskosten des Schnupperstudiums.

    Das nächste Schnupperstudium findet vom 4. bis 10. November 2013 statt. Sie können sich bis zum 1. Oktober 2013 bewerben.

  • Perspektive Viadrina Flyer

  • Perspektive Viadrina Formular

  • Stipendien
    Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bietet zahlreiche Stipendien. So gibt es Motivationsstipendien speziell für die Absolventen von Sprachdiplomschulen und Deutschen Schulen. Sie wenden sich an Erstsemester. Mehr über die Stipendien der Viadrina erfahren Sie auf unserer Stipendienseite.