Banner Viadrina

Internationale Mehrfachabschlüsse: Integrierte Studiengänge

Die Europa-Universität Viadrina bietet eine Reihe von integrierten Studiengängen an. Da es sich hier um Studiengangoptionen handelt, müssen Sie einen Antrag auf Zulassung für das entsprechende Studienprogram stellen.

  • Studieninteressierte des trinationalen Masterstudiengangs Medien-Kommunikation-Kultur schicken Ihre Bewerbung an die Abteilung für Internationale Angelegenheiten (Anna Barkhausen).
  • Studieninteressierte des Double Master International Finance schicken Ihre Bewerbung an die Université Paul Verlaine - Metz. Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm wenden Sie sich bitte an die Programmkoordinatoren IBA.
  • Studieninteressierte des Triple Masters Management and Marketing schicken ihre Bewerbung an das Immatrikualtionsamt der Viadrina. Wenn sie keinen Deutschen Bachelor Abschluss oder einen äquivalenten Abschluss besitzen schicken sie Ihre Bewerbung mit allen notwendigen Dokumenten an die Abteilung für Internationales. Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm wenden Sie sich bitte an die Programmkoordinatoren IBA.

 

Weitere Informationen zu den jeweiligen Studienprogrammen wie beispielsweise Bewerbungsformalitäten oder -fristen erhalten sie auf den Internetseiten der Studiengänge:

Partneruniversitäten
Integrierte Studiengänge

Land

Studien-
gang

Bewerbungs-
fristen

Bachelor

Master

Triple Master Medien - Kommunikation - Kultur (MKK)
  • Université Nice Sophie Antipolis
  • Universität St. Kliment Ohridski, Sofia

Frankreich
Bulgarien

Intergrierter Studiengang im Master Intercultural Communication Studies

Bewerbung nur zum Wintersemester möglich.
Bewerbungsfirst ist der 15.07 des jeweiligen Jahres

 

x

Triple Master Management & Marketing
  • Université Paul Verlaine - Metz
  • Uniwersytet Ekonomiczny Poznań
Polen
Frankreich

Intergrierter Studiengang im Master
International Business Administration (nur für den Track M&M)

Bewerbung nur zum Wintersemester möglich.
Bewerbungsfirst ist der 15.07 des jeweiligen Jahres

 

x