Banner Viadrina

Restplatzvergabe für Auslandsaufenthalte

Restplatzverfahren für das akademische Jahr 2014/2015

 

Non-EU & EU-Programme (Erasmus)

 
  • Zweite Bewerbungsrunde - ab 19.02.2014

Innerhalb der zweiten Bewerbungsrunde haben die Studierenden die Möglichkeit sich für die Restplätze aller drei Fakultät zu bewerben.

Es müssen eine Online-Bewerbung ausgefüllt und die entsprechenden Dokumente in der Abteilung für Internationale Angelegenheiten (AM 213) abgegeben werden. Genaue Angaben zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf unseren Seiten zur Bewerbung für Viadrina-Studierende. In dieser Bewerbungsrunde ist es für BewerberInnen teilweise möglich sich für Auslandsplätze an den Nachbarfakultäten zu bewerben.

Es ist jedoch zu beachten, dass bei diesem Verfahren Studierende bevorzugt behandelt werden, die sich für einen Austauschplatz an ihrer Fakultät bewerben.  Des Weiteren sind nicht alle Auslandsplätze der Nachbarfakultäten für Studierende einer anderen Fakultät geeignet. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Restplatzliste. Gerne können Sie vorher mit  den  entsprechenden Verantwortlichen für die jeweiligen Fakultäten sprechen:

KuWi / ReWiNicole Klück & Christin Reise

WiWiTorsten Glase & Aleksandra Klecha

Lateinamerika (alle Fakultäten) - Grietje Zimmermann

Die Deadline zur Einreichung der Unterlagen für die zweite Bewerbungsrunde ist der 04.03.2014!

 

  • „First come, fist serve“ Verfahren - ab 03.04.2014

Bitte beachten, dass die Restplätze laufend vergeben werden. Sie sollten in den Sprechstunden von Nicole Klück/ Christin Reise, Torsten Glase/ Aleksandra Klecha und Grietje Zimmermann vorbeikommen um sich einen Platz zu sichern oder eine E-Mail mit den Bewerbungsdokumenten schicken. Ob genau die angebenen Plätze noch frei sind erfahren sie direkt in der Sprechstunde oder per E-Mail.

Restplätze "first Come - first serve":

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Juristische Fakultät
Kulturwissenschaftliche Fakultät

Innerhalb des „first come, first serve“ Verfahrens können sich  Studierende auf diese Restplätze aller Fakultäten bewerben. Es findet keine Bevorzugung der Studierenden der eigenen Fachrichtung für die Restplätze dieser statt - wer zuerst seine Bewerbung vollständig einreicht und alle Voraussetzungen erfüllt, bekommt den Platz. Nach wie vor ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Auslandsplätze der Nachbarfakultäten für alle Studierenden geeignet sind. Näheres ist in den Restplatzlisten vermerkt. Gerne können Sie sich vorher von den entsprechenden Verantwortlichen der jeweiligen Fakultät beraten lassen:

KuWi / ReWiNicole Klück & Christin Reise

WiWiTorsten Glase & Aleksandra Klecha

Lateinamerika (alle Fakultäten) - Grietje Zimmermann

Folgende Unterlagen sind für eine Bewerbung im „first come, first serve“ Verfahren bei den oben genannten Verantwortlichen einzureichen: 

  • Lebenslauf
  • Notenübersicht:
    • WiWi: Bei Bachlor Studenten Scheine (HIS-Portal Ausdruck). Bei Master Studenten Kopie des Bachelor Abschlusses (und falls bereits vorhanden HIS-Portal Ausdruck auf dem Masterstudium)
    • KuWi: Notenübersicht als Ausdruck aus dem His-Portal. Falls dort nicht alle Leistungen aufgeführt sind nutzen Sie das Transcript-Formular auf Deutsch, welches Ihnen unter Vorlage der Originalscheine bei der Abteilung für Internationale Angelegenheiten im AM 213 gegengezeichnet wird. Bei Master Studierenden (zusätzlich) Kopie des vorhergehenden Abschlusses.
    • ReWi: Auflistung der bisherigen Studienleistungen (Scheine) / HIS-Portal Ausdruck
  • Nachweis über Sprachkenntnisse (Ausdruck von der Internetseite des Sprachenzentrums; ggf. weitere Zertifikate)

Sie können Ihre Unterlangen für das "first come, first serve" Verfahren ab dem 03.04.2014, 9:00 Uhr einreichen!